Westerwelle Foundation unterzeichnet MoU mit BMZ

30/11/2018

Am 28. November 2018 fand die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) zwischen der Westerwelle Foundation und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) statt.

Auf dem ersten BMZ Innovationsforum in Berlin zeigte das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung am 28. November 2018, wie digitale Innovationen die Entwicklungszusammenarbeit verbessern können.

Mit dabei war die Westerwelle Foundation mit der das BMZ seine Kooperation in einem Memorandum of Understanding (MoU) verankerte. Zusammen mit dem BMZ unterstützt die Westerwelle Foundation die Entwicklung innovativer Technologien durch Startups in Ruanda. Im Rahmen dieser MakeIT-Allianz nutzt die deutsche Entwicklungszusammenarbeit das Westerwelle Startup Haus powered by Evonik Stiftung in Kigali.

 

Copyright Thomas Trutschel / photothek.net