Westerwelle Young Founders Programm

Das Westerwelle Young Founders Programm ist ein sechsmonatiges Förderprogramm für herausragende Jungunternehmer*innen aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Das Programm soll junge Gründer*innen aus aller Welt miteinander vernetzen und bietet ein auf ihre besonderen Herausforderungen zugeschnittenes Mentoringprogramm. Es unterstützt sie dabei ihre unternehmerischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und ihr internationales Netzwerk auszubauen.

Das Westerwelle Young Founders Programme Spring 2021 startet mit einer digitalen Auftaktkonferenz vom 1. bis 5. März 2021. In den folgenden sechs Monaten haben die jungen Gründer*innen die Möglichkeit, mit Unterstützung eine*r persönlichen Mentor*in ihr Unternehmen weiterzuentwickeln und sich intensiv mit den anderen Young Founders auszutauschen und Feedback einzuholen. 

Darüber hinaus wird die Westerwelle Stiftung die zehn leistungsstärksten Young Founder auswählen und sie im Herbst 2021 zur Top-10-Konferenz nach Berlin einladen. Während dieser Konferenz erhalten die ausgewählten Startups die Möglichkeit, vor Investor*innen zu pitchen, an Workshops und Networking-Veranstaltungen teilzunehmen und einen Einblick in die deutsche Startup-Szene zu erhalten. 

Bewerbungen für das Westerwelle Young Founders Programme Spring 2021 sind nicht mehr möglich. Bitte registrieren Sie sich hier, um benachrichtigt zu werden, sobald Bewerbungen für das Young Founders Programme Herbst 2021 möglich sind.

 

Was wir anbieten:

  • Die Top-10-Konferenz - eine einwöchige Konferenz in Berlin für die zehn leistungsstärksten Startups, die die einmalige Chance erhalten, vor Investor*innen zu pitchen, an Workshops und Networking-Veranstaltungen teilzunehmen und einen Einblick in die deutsche Startup-Szene zu erhalten. (Reise und Unterkunft werden von der Westerwelle Stiftung übernommen;
  • Ein*e persönliche*r Mentor*in, der*die selbst erfahrene*r Unternehmer*in ist und als Sparring Partner*in fungiert, um aufkommende Herausforderungen und neue Möglichkeiten diskutieren können;
  • Monatliche Peer-Mentoring-Session mit den anderen Young Founders der Kohorte, um den Wissensaustausch zu fördern und sich gegenseitig zu unterstützen;
  • Webinare zu relevanten Themen (z. B. OKRs, Investorenkennzahlen, Marketing und Vertrieb);
  •  Das Young Founders Network – ein starkes Alumni-Netzwerk, das als Plattform für alle Young Founders dient, um sich zu vernetzen, Ideen auszutauschen und Unterstützung für bestehende Herausforderungen zu finden;
  • Kontakte zur Berliner Startup-Szene und Publicity für dich und dein Startup über unsere Social Media-Kanäle und unsere Netzwerke;
  • Unterstützung über das Programm hinaus, da wir weiterhin Ansprechpartner*in für die Young Founders sind und helfen geeignete Expert*innen für Herausforderungen zu finden, Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit aktuellen Kohorten ermöglichen oder Erfolge feiern.
  • Das Buddyprogramm, das Alumni mit neuen Young Founders aus ähnlichen Sektoren zusammenbringt um Türen zu öffnen und den gegenseitigen Austausch zu fördern.

 

 

Unsere Anforderungen

Bewerber*innen für das Westerwelle Young Founders Programm sollten:

  • in den vergangenen fünf Jahren ein gewinnorientiertes Unternehmen mit einem skalierbaren Geschäftsmodell gegründet haben, das Product-Market-Fit erreicht und idealerweise die erste externe Finanzierung gesichert hat (wenn es ein Geschäftsmodell ist, das externe Investitionen erfordert);
  • ihren Unternehmenssitz in einem Entwicklungs- oder Schwellenland oder einen starken Geschäftsfokus auf Entwicklungs- und Schwellenländer haben;
  • über gute Englischkenntnisse verfügen;
  • aktiv an der digitalen Auftaktkonferenz und den monatlichen Mentoring- und Peer-Mentoring-Terminen teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass ausländische Bewerber im Besitz eines gültigen Reisedokuments (falls notwendig einschließlich eines Visums) und einer Reisekrankenversicherung sein müssen, um nach Deutschland einzureisen.

 

Bewerbungsprozess YFP Spring 2021

  1. Online-Bewerbung (13. November bis 09. Dezember 2020, 00.00 Uhr CET)
  2. Skype-Interviews mit Shortlist-Kandidat*innen (02. Januar bis 31. Januar 2021)
  3. Entscheidung der Jury und finale Bewerber*innenauswahl (04. Februar 2021)
  4. Benachrichtigung der Shortlist-Kandidaten über die Jury-Entscheidung (06. Februar 2021)

 

Das Netzwerk

Eines der Highlights des Westerwelle Young Founders Programms ist, dass jeder Teilnehmer auch dem Young Founders Netzwerk beitritt - einem starken Alumni Netzwerk mit erfolgreichen Unternehmern aus Schwellen- und Entwicklungsländern. Das Young Founders Netzwerk ist ein Ort für Wissensaustausch, um Synergien mit anderen Young Founders zu entwickeln und sich gegenseitig zu unterstützen.

Eine Vorstellung unserer Teilnehmer finden Sie hier:

Westerwelle Young Founders Spring 2020

Westerwelle Young Founders Autumn 2019

Westerwelle Young Founders Spring 2019

Westerwelle Young Founders Autumn 2018

Westerwelle Young Founders Spring 2018

Westerwelle Young Founders 2017

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

Bei offenen Fragen schauen Sie sich bitte auch unsere FAQs an.