Young Founders Autumn 2019

Adrian Armijos Krüger / Ecuador

Adrian Armijos Krüger / Ecuador

Adrian Armijos Krüger ist Mitgründer und CEO von Wawa Technologies mit Sitz in Quito, Ecuador. Wawa wurde 2016 gegründet und ist eines der größten Unternehmen im Bereich Forschung und Entwicklung in Lateinamerika, das sich auf Computer Vision spezialisiert hat. Wawa steht hinter den meisten modernen Anwendungen von Augmented Reality, Virtual Reality, biometrischem Tracking, 4.0 Industrie/Vier-Augen-Automatisierung und praktisch jeder Anwendung, bei der der Computer "sehen" kann. Adrian hat den Preis als bester Unternehmer unter 35 Jahren vom MIT TR gewonnen, ist Teil der Kairo Society und aktives Mitglied in der Augmented Word Organization und Open CV Community. Wawa wurde auch auf CNN und DW vorgestellt und mit mehr als 12 internationalen und nationalen Preisen ausgezeichnet.

www.thewawa.com

Agustin Gabutti / Argentinien

Agustin Gabutti / Argentinien

Agustin Gabutti ist Mitgründer und CEO von Cuaderno Rojo, einem Startup, das sich darauf konzentriert, Kindergärten und Schulen beim Aufbau effizienterer Gemeinschaften zu unterstützen. Cuaderno Rojo wurde 2018 gegründet und hat seinen Sitz in Buenos Aires, Argentinien, und hilft Hunderten von Kindergärten in 10 Ländern in ganz Lateinamerika. Durch eine All-in-One-Lösung können Pädagogen effizienter arbeiten und haben somit mehr Zeit im Berufsalltag. Sie können besser über ihre Schüler informiert werden und alles kommunizieren, was Eltern brauchen, um die Bildung zu Hause zu verstärken. Kindergartenbesitzer und Schulleiter verfügen so über Werkzeuge, um ihr Angebot auszuweiten und jederzeit Kontrolle über alle Prozesse zu haben.

www.cuadernorojo.com.ar

Chandni Rajendran / Indien

Chandni Rajendran / Indien

Chandni Rajendran ist die Gründerin von Tactopus. Sie entwickelt integrative Bildungstechnologien für den frühen Lernbedarf von Kindern mit Seh- und Lernbehinderungen. Zu ihren Produkten gehören taktile Bücher und eine mobile App, die Bildverarbeitung nutzt, um die vorhandenen Schulbücher um Audiointeraktionen und Lernspiele zu erweitern. Die Produkte ermöglichen blinden Kindern, mithilfe von Audioeffekten und speziell aufbereiteten Geschichten, Bilder wahrzunehmen und schaffen so eine Basis für aktives, sprachlich begleitetes Lernen.

tactopus.com

Charlot Magayi / Kenia

Charlot Magayi / Kenia

Charlot Magayi ist Gründerin und CEO von Mukuru Clean Stoves mit Sitz in Siaya, Kenia. Mukuru Clean Stoves wurde 2016 gegründet und ist ein soziales Unternehmen, das Altmetall zur Herstellung sauberer Kochöfen verwendet. Mukuru Clean Stoves produziert und vertreibt Kochherde in unterversorgten Märkten in Kenia. Charlot Magayi gewann 2019 den Waislitz Global Citizen Award und die SDGs 2018. Charlot hat am Miller Center GSBI Jumpstart Programm, YGAP Accelerator, African Women Entrepreneurship Cooperative Programm und dem Tony Elumelu Entrepreneurship Programm teilgenommen.

mukurustoves.org

Chisepo Chirwa / Sambia

Chisepo Chirwa / Sambia

Chisepo ist Mitgründer und CEO von ZPOS mit Sitz in Lusaka, Sambia. ZPOS wurde 2016 gegründet und ermöglicht es kleinen Einzelhändlern, ihre Geschäftsunterlagen (Umsatz, Lagerbestand etc.) zu digitalisieren um schnell einen Überblick über Gewinne und Verluste zu haben. ZPOS hat eine mobile App entwickelt, um Einzelhändlern zu helfen, alle wichtigen Unternehmensdaten aufzuzeichnen, die sie später im Fall einer Kreditvergabe durch einen Finanzdienstleister vorweisen müssen. ZPOS wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter durch die Swiss African Business Innovation Initiative und den Datahack for Financial Inclusion in Sambia. Chisepo wurde außerdem unter die 20 besten Jack Ma’s Africa Netpreneurs gewählt.

zpos.co.zm

Cynthia Wandia Mburu, Kenia / Deutschland

Cynthia Wandia Mburu, Kenia / Deutschland

Cynthia ist Mitgründerin und CEO von Kwara mit Sitz in Nairobi und Berlin. Kwara wurde 2018 gegründet, um Spar- und Kreditgenossenschaften ins 21. Jahrhundert zu katapultieren und ihr volles digitales Potenzial durch die Bereitstellung einer gemeinsamen Banking-Plattform, gemeinsamer digitaler Kanäle und Kreditbewertung als Dienstleistung zu erschließen. Kwara wurde für Googles Launchpad Accelerator Africa und Googles London Immersion ausgewählt und hat für Afrika das Global Fintech Festival gewonnen, was eine Teilnahme am Singapore Fintech Festival ermöglichte. Cynthia hat außerdem die MIT-Runde der MIINT MBA Impact Competition gewonnen und wurde eingeladen, bei der UN-Taskforce über die digitale Finanzierung der Nachhaltigkeitsziele in New York zu sprechen.

kwara.com

Domitila Silayo / Tansania

Domitila Silayo / Tansania

Domitila ist Mitbegründerin und COO von FixChap mit Sitz in Dar es Salaam, Tansania. FixChap wurde 2018 gegründet und ist eine Web- und mobile App, die Haus- und Bürobesitzer mit vorab überprüften Handwerkern verbindet. FixChap hat am Tony Elumelu Entrepreneurship Programm teilgenommen, war Total Tanzania Start Upper des Jahres und gewann das MIT D-Lab Scale-Ups Fellowship. FixChap wurde auch auf Disrupt Africa vorgestellt

fixchap.com

Elohor Thomas / Nigeria

Elohor Thomas / Nigeria

Elohor Thomas ist Mitgründerin und CEO von CodeLn mit Sitz in Lagos, Nigeria. CodeLn wurde 2018 gegründet und hat das Ziel, die Arbeitslosenquote afrikanischer Softwareingenieure zu senken, indem es Unternehmen erleichtert, qualifizierte Tech-Talente einzustellen. Neben einer physischen Präsenz in Nigeria und Ghana verfügt CodeLn über einen Pool an Talenten aus 12 afrikanischen Ländern. Es ist die Vision des Unternehmens, der globale Marktplatz für verifizierte afrikanische Tech-Talente zu werden. CodeLn war Teil des MEST Accelerator Programms und erhielt Startkapital von der Meltwater Foundation. Außerdem gewann CodeLn die Launched-in-Africa Pitch Competition '19 und durfte als eine von 15 Startups in Afrika beim Techcrunch Battlefield Africa '18 pitchen.

www.codeln.com

Eugene Maseya / Malawi

Eugene Maseya / Malawi

Eugene Maseya ist Mitgründer und COO von MamaBird mit Sitz in Lilongwe, Malawi. MamaBird wurde 2018 gegründet und ist ein aufstrebendes Drohnenlogistikunternehmen, das medizinische Produkte für Mütter und Neugeborene bis auf die letzte Meile an den jeweiligen Bestimmungsort liefert. MamaBird war Teil der dritten Kohorte von Vodafones F-Lane Accelerator 2018 und dem Africa4Future Aerospace Accelerator von Airbus Bizlabs 2019.

mamabird.io

Faith Adesemowo / Nigeria

Faith Adesemowo / Nigeria

Faith Adesemowo ist Mitgründerin und CEO von Social Lender mit Sitz in Lagos, Nigeria. Social Lender wurde 2015 gegründet und ermittelt die Kreditwürdigkeit von Einzelpersonen auf Basis von Social-Media-Aktivitäten, um so einen Zugang zu formellen Krediten zu ermöglichen. Social Lender verwendet einen eigens entwickelten Algorithmus, der ein soziales Audit der Benutzer auf Mobilgeräten, sozialen Medien und anderen verwandten Plattformen durchführt und für jeden Nutzer einen Social Reputation Score ermittelt. Auf Basis dieses Scores ist es für zuvor vom Bankensystem ausgeschlossenen Einzelpersonen möglich, Kredite bei Banken und anderen Finanzunternehmen aufzunehmen.

sociallenderng.com

José de la Luz Lopez Sanguino / Mexiko

José de la Luz Lopez Sanguino / Mexiko

José de la Luz ist Gründer und CEO von delt.ai in Mexiko-Stadt. Delt.ai wurde 2019 gegründet und hilft Startups und kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Startphase bei der Bewältigung von Bank- und Finanzangelegenheiten im Allgemeinen. Durch den Zugang zu Finanzdienstleistungen und automatischer Buchhaltung können sich Gründer auf das konzentrieren, was sie am besten können. José de la Luz hat das Global Leadership Scholarship der Georgetown University gewonnen und an Bloomberg-Interviews zum Thema digitale Wirtschaft teilgenommen. Außerdem war er Mentor im Startup Bootcamp Mexico und Teilnehmer an der MassChallenge.

delt.ai

Kamal Yakub / Ghana

Kamal Yakub / Ghana

 

Kamal Yakub ist CEO von TROTRO Tractor Ltd. TROTRO Tractor ist ein landwirtschaftliches Technologieunternehmen, das Kleinbauern mit Besitzern von Traktoren und anderen Landmaschinen verbindet. Bauern können mithilfe von Feature- und Smartphones Landwirtschaftsgeräte anfordern, im Voraus bezahlen und die Verwendung steuern. Besitzer von Traktoren und anderen Geräten können die Effizienz ihrer Maschinen auch aus der Ferne mit einem spezialisierten GPS-Tracker, einer USSD App und einer Mobile App überwachen.

www.trotrotractor.com/index.html

Leonardo Barrientos / Chile

Leonardo Barrientos / Chile

Leonardo Barrientos ist Mitgründer und CEO von Lexgo mit Sitz in Santiago, Chile. Lexgo wurde 2018 gegründet und unterstützt Startups in Lateinamerika bei rechtlichen Herausforderungen. Durch die Automatisierung rechtlicher Arbeitsabläufe können Gründer über eine einzige Plattform Finanzmittel beantragen oder Mitarbeiter in verschiedenen Regionen einstellen. Lexgo war Teil des Start-Up Chile und gewann den Y Combinator 2018 Startup School Grant Award.

www.lexgo.cl

Manan Majithia / Indien

Manan Majithia / Indien

Manan Majithia ist Mitgründer und CEO von YouCare Services mit Sitz in Chandigarh, Indien. YouCare Services wurde 2016 gegründet und bietet professionelle und preiswerte Betreuungsangebote für Pflegebedürftige in ihrem eigenen Zuhause. Um Pflegedienstleistungen anzubieten, hat YouCare Services ein international akkreditiertes Schulungsprogramm für Frauen und Jugendliche entwickelt, um für sie Karriereoptionen im Pflegebereich zu schaffen. Die Mission von YouCare ist es, die Lebensqualität und Betreuung der Empfänger durch ein professionelles und international akkreditiertes Schulungsprogramm zu erhöhen, und gleichzeitig bessere Gehälter und eine angesehene Ausbildung durch Karriereoptionen und Auslandsarbeitsplätze für Pflegekräfte zu schaffen. YouCare Services ist Teil der Kohorte des Upaya Social Ventures Accelerator-Programms 2019.

www.youcare.in/about-us/

Mayuree Aroonwaranon / Thailand

Mayuree Aroonwaranon / Thailand

Mayuree Aroonwaranon ist Mitgründerin und CEO von GEPP Sa-Ard Co. Ltd. mit Sitz in Bangkok, Thailand. GEPP Sa-Ard wurde 2018 gegründet und zielt auf eine Effizienzsteigerung bei der Sammlung von recyclebaren Materialien sowohl auf Seiten der Sammler als auch der Auftraggeber ab. GEPP Sa-Ard bietet zusätzlich Datenanalysen in Kombination mit Beratungsleistungen zu Abfallmanagementlösungen für Firmenkunden an. 2018 war GEPP Sa-Ard der nationale Gewinner des World Summit Awards in der Kategorie Grüne Technologie und wurde im selben Jahr in der von Thailands Digital Economy geleiteten Promotion Agency Accelerator-Programm unter den Top 5 gelistet.

gepp.me

Michael Khoo / Myanmar / Singapore

Michael Khoo / Myanmar / Singapore

Michael Khoo ist CEO und Mitgründer von dhobi.co. Das Unternehmen wurde 2018 gegründet und hat bereits im selben Jahr eine fünfstellige Investition getätigt. Dhobi.co ist ein Online-Wäschedienstleister mit dem Ziel, die Gewinnspanne für kleine Wäschereien zu erhöhen und durch Effizienzsteigerung mehr Kapazitäten für Kunden zu schaffen. Das Unternehmen hat den 2. Preis im Phandeeyar Accelerator Wettbewerb gewonnen und so den Zugang zu Myanmars größtem Accelerator-Programm bekommen. Dhobi.co versorgt mit seinem Wäscheservice bereits alle Teile Yangons, der größten kosmopolitischen Stadt Myanmars. Die Zahl der Transaktionen pro Monat ist im Monatsverlauf um 30 % gestiegen. Dhobi.co arbeitet aktuell auf die nächste Investitionsrunde hin.

https://dhobi.co/

Mutethia Mbaabu / Kenia

Mutethia Mbaabu / Kenia

Mutethia Mbaabu ist Mitgründer und CEO von Mesozi mit Sitz in Nairobi, Kenia. Mesozi wurde 2013 gegründet und entwickelt integrierte Business- und Technologie-Softwarelösungen in verschiedenen Branchen. Ihr Flaggschiff-Produkt MarketForce verbindet informelle Einzelhandelsgeschäfte und Verbraucher in Afrika direkt mit Anbietern von Konsumgütern und Dienstleistungen, indem sie Bestellung, Lieferung und Zahlung digitalisieren. Mesozi war eines von 11 Startups, die für das Google Launchpad Accelerator Africa-Programm 2018 ausgewählt wurden und den ersten Platz bei den Connected Kenya Oracle Innovation Awards 2018 - Tourism Category für seine innovative TravelTech-Plattform Cloud9xp belegten.

marketforce360.com

Nicolás Monroy / Kolumbien

Nicolás Monroy / Kolumbien

Nicolás Monroy ist Mitgründer und CTO von Espacios Digitales IoT mit Sitz in Bogotá, Kolumbien. Espacios Digitales IoT wurde 2017 gegründet und entwickelt maßgeschneiderte IoT-Lösungen für den Einzelhandel, Energieversorger und den Bankensektor. Die maßgeschneiderte Komplettlösung kann in die Software des Kunden integriert werden kann. Espacios Digitales hat an verschiedenen Acceleratorprogrammen wie Startup Chile oder Startup Colombia teilgenommen und kürzlich 150.000 US-Dollar von Telefonicas Investmentunit Wayra eingesammelt.

espaciosdigitales.co

Opio Obwangamoi David / Uganda

Opio Obwangamoi David / Uganda

David Opio Obwangamoi ist Mitgründer und CEO von gnuGrid Africa mit Sitz in Kampala, Uganda. gnuGrid wurde 2016 gegründet und hilft Solarunternehmen, effizienter zu werden und damit mehr Menschen in Ugandas Off-Grid-Communities zu erreichen.  gnuGrid überwacht Solarsysteme und sammelt Daten über die Stromnutzungsmuster. Diese Daten werden verwendet, um Solarsystemanbietern dabei zu helfen, die Servicebereitstellung individuell zu gestalten. gnuGrid bietet Solarunternehmen ein KI-betriebenes PayGo-System, das Kundenmanagement, Prognosen und digitale Zahlungen umfasst, sowie eine KI-optimierte sensorfähige Hardware, die das Kerngeschäfts- und technischen Anforderungen der Solarunternehmen unterstützt.

www.facebook.com/gnugrid/

Phoo Pwint Eain / Myanmar

Phoo Pwint Eain / Myanmar

Phoo Pwint Eain ist Mitgründerin und CEO von MMtutors mit Sitz in Yangon, Myanmar. MMtutors wurde 2017 gegründet, um Studenten mit professionellen Tutoren zu verbinden. Neben Matchmaking stellt MMtutors auch Fortschrittsberichte zur Messung und Verbesserung der Lernergebnisse bereit. MMtutors ist Gewinner der Mekong Business Challenge 2019 und gewann den dritten Preis beim International Business Model Wettbewerb (USA) 2019. MMtutors war Teil des Phandeeyar Accelerators 2017 und erhielt eine fünfstellige Finanzierung von Seed Myanmar, Trust Venture Partners und Angel Investoren.

www.mmtutors.com

Samar Hamdy / Ägypten

Samar Hamdy / Ägypten

Samar Hamdy ist Mitgründerin und Marketing Director von DevisionX mit Sitz in Kairo, Ägypten. DevisionX wurde 2017 gegründet und entwickelt Qualitätssicherungsslösungen für Fertigungsprozesse mit Hilfe von Machine Vision- und KI-Technologien. DevisionX bedient Kunden in Ägypten und plant, mit Co-Creation-Programmen auch nach Europa zu skalieren. Ihre Lösung stellten sie bereits auf der VIVATech 2019 in Paris aus.

devisionx.com

Santiago Ibarguen / Guatemala

Santiago Ibarguen / Guatemala

Santiago Ibarguen ist Mitgründer und CMO von Vana mit Sitz in Guatemala-Stadt. Vana wurde im Jahr 2018 gegründet und konzentriert sich auf die Verbesserung des Zugangs zu schnellen und erschwinglichen Krediten in Guatemala durch die Bereitstellung von Mikrokrediten über eine mobile App. Vana verwendet Smartphone-Daten, um die Bonität der Nutzer zu ermitteln, so dass ein Teil der Bevölkerung bedient werden kann, der traditionell vom Finanzsektor ausgeschlossen ist. Das Unternehmen hat seit seiner Gründung mehr als 5.000 Kredite pro Jahr vergeben.

www.vana.gt

Shivi Kapil / Indien

Shivi Kapil / Indien

Shivi ist Mitgründerin von Empathy Design Labs. Empathy Design Labs hat ein tragbares und nicht-invasives Screening-Patch namens KRIYA™ entwickelt, das werdenden Eltern und medizinischem Personal eine schnelle Schwangerschaftsüberwachung ermöglicht. Frühzeitige Warnungen und dadurch eingeleitete medizinische Maßnahmen können das Leben von Millionen von Babies retten, die aufgrund von verzögerter Versorgung tot geboren werden.  Als nicht-invasives IoT-Gerät warnt es Eltern 24 Stunden vor einer möglichen Komplikation, die die Schwangerschaft ungewollt beenden und zu einer Totgeburt führen könnte. Empathy Design Labs ist ein Team von humanzentrischen Designern, Forschern und Ingenieuren zusammen mit Beratern, die in klinischen, technischen und geschäftlichen Aspekten unterstützen.

https://www.empathydesignlabs.com/

Yi Moon / Myanmar / Singapur

Yi Moon / Myanmar / Singapur

Kieran ist Gründer und CEO von Klenic mit Sitz in Yangon, Myanmar. Klenic wurde 2017 gegründet und ist bestrebt, das Gesundheitssystem für Millionen von Menschen in Myanmar durch eine Cloud-basierte Software zu vereinfachen. Klenics Ziel ist es, eine landesweite digitale Informationsplattform für Patienten, Krankenschwestern, Ärzte, Kliniken und Krankenhäuser aufzubauen, die der Sicherheit und leichten Bereitstellung von Patientendaten dient. Kieran ist Teil der Global Shapers Community im Rahmen der Initiative des Weltwirtschaftsforums und hat 2018 das Myanmar Youth Technopreneurship Development Programm gewonnen und den zweiten Platz in der Kategorie gesellschaftliche Relevanz auf dem Venture Further 2019 in Manchester erreicht. Klenic wird von Seedstars und One to Watch Enterprise unterstützt.

klenic.com