Über das Entrepreneurship Programm Tunis

Das Westerwelle Startup Haus Tunis Entrepreneurship Programme (WSHTEP) ist eine gemeinsame Initiative von Westerwelle Startup Haus Tunis und GIZ Tunisie.
 
Das WSHTEP ist ein Acceleration Programme, das tunesische Unternehmer in der Spätphase ihres Unternehmens unterstützt, indem es ihnen maßgeschneiderte Unterstützung für die Expansion ihrer Geschäftstätigkeit bietet. Das Programm führt die Gründer in ein panafrikanisches Netzwerk von Unternehmern und Unterstützern ein und bietet Workshops und Beratungsgespräche zu Themen wie Funding, Expansion und Teamleitung.

  • Was:
    6-monatiges inhouse Acceleration Programm im WSHT
  • Wer:
    30 Startups, die folgende Auswahlkriterien erfüllen:
    • Team of at least two members
    • Existing minimum viable product
    • Demonstrated innovative business model
    • Ready to grow towards funding and expansion
  • Benefits:
    • Capacity building workshops on entrepreneurship, sales, and fundraising
    • Free co-working space and facilities at the Westerwelle Startup Haus Tunis
    • Access to an international network of entrepreneurs and supporters

WSh Tunis Entrepreneurship Programme

supported by
GIZ Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

Infrastruktur

Zugang zu den Arbeitsplätzen im Westerwelle Startup Haus Tunis

Expert Sessions

Trainings über relevante Themen mit erstklassigen Experten

Networking

Treffen mit wichtigen Akteuren im lokalen Ökosystem und Zugriff auf das globale Netzwerk der Westerwelle Foundation

Deutscher Markt

Maßgeschneiderte Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit potentiellen deutschen Interessenten

Berliner Ökosystem

Vollständig finanzierte Tour durch das Berliner Ökosystem für die zehn besten Absolventen des Programms

Bewerbungen

Demnächst online!

© Westerwelle Foundation - All rights reserved.